• Sa. Jun 19th, 2021

Antje Schulz

Vonspezi

Jan 22, 2015

Als Antje mit 7 Jahren das erste Mal vor den Tasten eines Klaviers sa? und sie zaghaft ber?hrte, war sie ?berw?ltigt vom Klang. Schon damals wusste sie, dass Musik ein Teil von ihr wird.

Es folgten verschiedene Musikausbildungen: Gitarre, Gesang und Klavierimprovisation. Parallel dazu spielte sie in einer Sambagruppe mit und erlernte im Selbststudium weitere Instrumente.

Von Beginn an wollten sich ihre Finger selten nach Noten richten. So verbrachte sie die wenigste Zeit damit, St?cke nachzuspielen, sondern konzentrierte sich auf das, was ihr am meisten liegt: eigene Melodien zu komponieren, Songs zu arrangieren und zu singen.
Unabh?ngig von vielen Trends entwickelte sie so einen eigenen Musikstil, mit dem sie sich in keine Schublade pressen lassen m?chte. Dabei spielen sph?rische Kl?nge, sanfte Rhythmen, ausgereifte Melodien und eine gute Tontechnik eine wichtige Rolle.
Nicht selten passiert es, dass ein St?ck innerhalb weniger Augenblicke entsteht und in monatelanger Arbeit arrangiert und vollendet wird. Besonders gerne experimentiert Antje dann mit ihrer Stimme und l?sst sie mitunter als chorartigen weichen Background dezent in die Songs einflie?en.
Bei ihrer Arbeitsweise lie? sie sich von Musikern wie Vangelis und Kate Bush inspirieren und bewundert und sch?tzt ihre Arbeit sehr.

Musik ist f?r sie ein st?ndiger Prozess der Entwicklung, und sie ist gespannt, welche Impulse sie zuk?nftig befl?geln.

Download “Das Geheimnis” das-geheimnis.mp3 – 1225-mal heruntergeladen – 7 MB

Download “Fantasia” fantasia.mp3 – 1068-mal heruntergeladen – 5 MB

Download “Oceana” oceana.mp3 – 1441-mal heruntergeladen – 5 MB

spezi

Blogger seit 2001, ich betreibe einige Musikseiten und diese hier ist mein kleines Baby. Alle Musiknews werden von Agenturen verfasst und am Ende der Pressemitteilung namentlich erw?hnt.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com