Avielle mit kaleidoskopische Traumwelt im neuen Video

Avielle

AVIELLE mit kaleidoskopische Traumwelt im Video zu Mountain Ridge

Bei ihrem neuen Kunstprojekt, «Mountain Ridge», bedient sich Avielle einer Natur-inspirierten Mystik: Nach einem kräftezehrenden Marsch durch alpines Ödland begegnet die Protagonisten einer Bergnymphe und wird selbst zum Berggeist. Das zweiteilige Kunstprojekt besteht aus einer Single und einem weiterführenden Märchen. «Mountain Ridge» ist eine Auskoppelung Avielles Debüt-Albums, das sie im März 2022 veröffentlicht.

Heute erscheint das Video zur Single:
„Das Video wurde in meiner Heimat in den Schweizer Alpen gedreht. Es ist eine kaleidoskopische Traumwelt, welche die audio-visuelle Erfahrung rund um Mountain Ridge abrundet. Die Heimat der Bergnymphen existiert in unserem Kosmos und öffnet sich jeden, die sich die Zeit nehmen, die Natur in sich aufzunehmen. Das Video habe ich mit Lucas Nold, Photograph und Filmer aus dem Bündnerland gedreht. Das Editing machte Lucas Nold in Zusammenarbeit mit der Videokünstlerin Johanna Besseling aus Hamburg.“ so Avielle über das Video

Und zum Single-Release hat Avielle sich was Besonderes ausgedacht. Ein Scrollytelling, was das genau ist?: https://aviellemusic.com/mountain-ridge/

Hier gehts zum Video

Bite it Promotion