Typ1

Typ1

Die Band TYP1 wurde im Mai des Jahres 2000 in der Besetzung Michael Reinsch (Gesang), Pierre Clemens (Gitarre), Thomas Gieck (Bass) und Andreas Tappert (Schlagzeug) gegründet. Nach ca. einem halben Jahr proben waren die ersten Songs geschrieben und TYP1 spielte im Dezember 2000 die ersten Gig´s. Im Februar 2001 begann Continue Reading

SYNASTHASIA

Als sich die Band 1999 gründete, konnte sie dem Begriff “Schülerband” durchaus gerecht werden, denn alle 4 Gründungsmitglieder waren 18 Jahre alt und gingen noch zur Schule. Man nannte sich damals “Synasthesia”- eine Abwandlung des Begriffes “Synasthäsie”

Shotgun Wedding

„Emotional Poverty” lautet der Titeltrack des aktuellen Shotgun Wedding Demos. Doch die CD präsentiert sich alles andere als gefühlsarm. In Sachen Härte, Melodie und Groove kann man den 4 Oberösterreichern nun wirklich keine Zurückhaltung vorwerfen. Das 1997 gegründete Metal-Quartett präsentiert sich 2005 so roh und unmittelbar wie

Maintain

„Eigentlich ist alles anders“, weiß Gitarrist und Songwriter Nils Tinnemeyer vom zweiten Album seiner Band Maintain zu berichten und trifft damit den Nagel so derart auf den Kopf, dass er sich dieses Mantra doch gleich zu den anderen unzähligen Tattoos hinzu

Exotherm

xotherm bestechen durch dynamische und abwechslungsreiche Songs und wandlungsfähigen Gesang, der von melancholischen Passagen bis hin zu aggressiven Shouts alles abdeckt. Traditioneller Heavy, Power und Thrash Metal treffen auf Einflüsse

Darkfall

1995 Die offizielle Gründung der österreichischen Thrash/Death Metal Band DARKFALL erfolgte im Jänner durch Thomas Spiwak (Gesang), Wolfgang Koch (Gitarre) und Marc Weissensteiner (Schlagzeug). Bereits wenige Wochen später wurde das Line Up mit

Custard

Ursprünglich 1987 als Spaßprojekt gestartet konnte man CUSTARD schon nach einem halben Jahr auf den lokalen Bühnen sehen, wo die Herner einige Achtungserfolge verbuchen konnten. Nach und nach wurden die richtigen Musiker für CUSTARD

Blacklist Ltd

Blacklist Ltd. wurde im Spätherbst 2004 gegründet. Nach der Veröffentlichung der ersten Demo CD „Blacklist Ltd.“ (2005) begann die Band die CD verstärkt live zu präsentieren und den Namen „Blacklist Ltd.“ in der Szene zu festigen. Aufgestachelt durch das