Chris Wenner – The Ladder

Chris Wenner - The Ladder

Chris Wenner – The Ladder

Das zweite Album von Chris Wenner heißt „Maywind“ – und dieses Release ist für Chris Wenner nun ein besonderer Moment: Nach einer Reihe von erfolgreichen Singles mit nationalem und internationalen Airplay steht das Album als Abschluss eines sehr intensiven Projekts. Im Rahmen einer Förderung durch die Initiative Musik veröffentlichte Chris Wenner mit dem Label MARA Records im Monatstakt neue Singles und konnte so weltweit hunderttausende Hörer gewinnen. Auch bei diesem hohen Tempo in der digitalen Welt blieb Chris Wenner sich treu und bildet mit seinen ruhigen, gelassenen Akustik-Songs einen wohltuenden Ruhepol. Auf dem Album sind jene Projekt-Singles als physisches Produkt für Fans und Sammler enthalten.

Seine Songs sind sehr persönlich, was gerade durch akustische Gitarren und seiner sehr nahen Stimme unterstrichen wird. Gleich mit dem ersten Song – dem Namensgeber des Albums – „Maywind“ leitet Chris Wenner eine kleine musikalische Reise ein. Weitere Highlights sind unter vielen: „Back on the road“ – ein Song, der zunächst von Anne Haigis aufgenommen wurde, und den er nun selbst neu interpretiert. Die aktuelle Single „The Ladder“ wurde kurz nach Release sogar auf NDR 1 Niedersachsen gespielt. Auf „Another Song“ wird Greta Lovisa (eine in London ansässige schwedisch-deutsche Sängerin) gefeatured – und „Goodby my love“ ist bisher unveröffentlicht. Diese Songs sind von und mit dem portugiesischen Musikproduzenten Guido Craveiro (Seeed, Querbeat) produziert – ein Erfolgsduo im Studio! Kurz: Mit akustischen Balladen und angenehmen up-tempo-Songs ist „Maywind“ ein Album zum Zuhören und Genießen im Wohnzimmer, on the road, im Auto oder einfach als Erholung fürs Gemüt und Ohren zwischendurch.

https://open.spotify.com/user/1130407593?si=9zsae6M2RP6cgItBv2-7Bg&nd=1

Bereits mit dem Debüt-Album „New Born Man“ 2020 konnte Chris Wenner sich etablieren. SR 3 Saarlandwelle kürte es sogar zum Album der Woche und sein Song „Losing Hold“ mit der kalifornischen Band Venice kletterte weit nach oben auf der Streaming-Leiter bei Spotify. Inzwischen ist Chris Wenner ein etablierter Künstler – insbesondere auf den digitalen Plattformen – und schafft es immer wieder mit neuen Songs dem Genre „Acoustic“ eine weitere Facette hinzuzufügen. „Maywind“ ist das Ergebnis einer langen musikalischen Arbeit, deren Früchte es sich anzuhören lohnt!

Social Links:

Instagram: https://www.instagram.com/chriswenneroffical/

Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100025078217633

KHB Music