Ciao AIRBEAT ONE 2022 – Mega-Festival

AIRBEAT ONE - Mega-Festival

Ciao AIRBEAT ONE 2022 – Über 200.000 Fans und 300 DJs feierten das Comeback des Mega-Festival

„Ciao Neustadt-Glewe – Arrivederci AIRBEAT ONE 2022“ hieß es am Sonntag nach vier Tagen elektronischer Klänge auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe in Mecklenburg-Vorpommern. Von 20.000 Besuchern beim PreOpening bis zu 65.000 beim Closing am Sonntag und über 200.000 Fans an allen vier Tagen insgesamt strömten aus über 50 Ländern der Welt zur 19. Ausgabe der AIRBEAT ONE. Ein spektakuläres Comeback der elektronischen Festivals in Europa nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause. Mit über 300 DJs aus aller Welt auf den sechs Bühnen spielten so viele Acts wie noch nie in Neustadt-Glewe, das sich für ein Wochenende in eine italienische Stadt verwandelte. Das viertägige Open Air-Event stand unter dem Motto „Italien” und so erstrahlten alle vier großen Bühnen thematisch in der Mythologie des Landes südlich der Alpen.

Das große Prunkstück des Mega-Festival ist jedes Jahr die gigantische Mainstage, die sich detailverliebt als riesige Collage aus Monumenten des Mottolandes präsentiert. Dieses Jahr tanzten die Besucher gleichzeitig in vier Städten Italiens, denn der Mailänder Dom, das Kolosseum in Rom, der schiefe Turm von Pisa und die Rialto-Brücke in Venedig bildeten die Hauptbühne für die größten DJs der Welt. Mit einer Breite von 160 Metern und einer Höhe von fast 50 Metern war es eine der größten Mainstages in Europa.

Fotocredit: Airbeat One

Berlinièros PR