CRUNKZ – SUPERLIKE

CRUNKZ

Crunkz sorgt derzeit in der deutschen DJ-Szene für ordentlich Furore. Der 24-Jährige hat sich innerhalb kürzester Zeit auch weit über die Landesgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Angefangen mit Mixes auf YouTube geht es für den DJ und Producer seitdem kontinuierlich nach oben. Inzwischen begeistert er auch auf Soundcloud, Instagram & Co. mit seinen Tracks und Mashups nicht nur mehr als 700.000 Fans, sondern auch Stars der Szene wie Tiësto, Hardwell, Dash Berlin und viele mehr.
Aber Crunkz vereint seine Fans nicht nur in den sozialen Medien, sondern auch offline auf der Tanzfläche. Shows in Clubs von Weltrang wie dem Kölner Bootshaus und dem Münchner Neuraum, sowie Mainstage-Gigs beim Open Beatz Festival haben bereits gezeigt, dass ihm die Zukunft gehört.

Crunkz wahre Leidenschaft ist aber das Produzieren, der Grind im Studio, das endlose Verbessern und Perfektionieren der eigenen musikalischen Werke. Das Gefühl für Rhythmus und Melodien wurde ihm durch seine musikalische Familie quasi in die Wiege gelegt. Dieses Talent bleibt nicht unentdeckt, schon 2018 findet sich Crunkz auf Hardwells Label Revealed Recordings wieder.

Mit neuen Tracks und neuem Label Partner schlägt Crunkz nun sein nächstes Kapitel direkt zum Neujahr auf.
Ein „Superlike“ stammt aus dem Tinder Universum. Man zeigt damit einem potentiellen Match, dass man sehr an ihm interessiert ist.Das Profil erscheint dann im Kartenstapel mit einem hellblauen Stern. Der Lead-Sound zu „Superlike“ ist bekannt aus derzeitigen, angesagten Virals von Instagram Reels & TikTok.

Die Fusion aus Beiden…, ein perfektes Match!

Frische House Music mit eingängigen Vocals und raumfüllenden Sounds – schon jetzt ein absolutes Erfolgsrezept. Dem kreativen Schaffen des Youngsters scheinen einfach keine Grenzen gesetzt zu sein. Wir dürfen gespannt sein, was uns noch erwartet.

„Superlike“, erscheint am 07. Januar auf Kontor Records und hat mit diesen trendigen Vibes beste Voraussetzungen zu einem Überhit in 2022.

Berlinièros PR