DIAMOND DOGS

Diamond Dogs veröffentlichen ihre zweite Single “Rocket Ricochet” zusammen mit einem Musikvideo aus ihrem kommenden 24 Lieder starkem Album “Slap Bang Blue Rendezvous”. Das Lied wurde produziert und gemixt von Tomas Skogsberg im legendären Sunlight Studio.

Der Duke of Honk kommentiert die Single: „Skogsbergs Cream Island ist das Herz und der Ursprung von Diamond Dogs‘ wundersamem Raktentrip! Glorreiche Tage und Nächste fließen zusammen in den Adern des Glam Rock.“

Hier geht’s zum Musikvideo:

:Das neue Album „Slap Bang Blue Rendezvous“ wurde produziert und gemixt von Tomas Skogsberg, und alle Songs wurden geschrieben, gejammt, perfektioniert und aufgenommen im Sunlight Studio Gräddö in Schweden, hauptsächlich während der Sommermonate 2020. Das Sunlight Studio ist zweifelsohne die wahre Heimatbasis der Diamond Dogs. Die Gruppe hatte im Laufe der Jahre bereits zahllose Kolaborationen mit besagtem Produzenten. Zu verschiedensten Zeiten kamen die Bandmitglieder, um in der studioeigenen Hütte zu übernachten, Sessions aufzunehmen, ausgediente Waldspaziergänge zu machen und rund um die Uhr zu rocken. Ihre gemeinsame Leidenschaft für die goldenen Jahre des Mott macht sie einfach unzertrennlich.

„Slap Bang Blue Rendezvous“ ist ein Release für die Kinder der 70er. Von Anfang an beschwört es die Geister der 70er-Jahre-Glam-Rock-Ära. Die warme Atmosphäre fördert einen Hauch der goldenen Ära zutage, die Lieder und ihre Performance geben das Versprechen der Rockmusik an die neue Generation weiter. Diamond Dogs lassen ihre Hörer das Gefühl bekommen, als hätte ihre Mutter ihnen gesagt, irgendwo besser nicht hinzugehen, aber sie wissen, dass sie es dennoch schnellstmöglich wieder tun werden.

„Das ist mein Meisterwerk, mein White Album“, sagt Tomas Skogsberg selbst. Und dem können wir nur zustimmen!

Das Doppelalbum „Slap Bang Blue Rendezvous“ erscheint am 21.01.2022.

DIAMOND DOGS
Slap Bang Blue Rendezvous
Wild Kingdom / Rough Trade
VÖ: 22.01.2022
www.facebook.com/everylittlecrack

Gordeon Music

Von spezikay