SPECTRES

Die Single ist die zweite Auskopplung von dem kommenden Album Hindsight. Nach der Veröffentlichung der Vorabsingle „Tell Me“ und dem spektakulären Video unter der Regie von Wayne Moreheart, hat die 5-köpfige Band SPECTRES aus Vancouver „To the Victor“, die zweite Single vom kommenden Album Hindsight.

SPECTRES wurde 2005 in Vancouver von Sänger Brian Gustavson gegründet und gilt als eine der Bands, die für die Wiederbelebung des Post-Punk-Sounds Interesse am Post Punk-Sound in Kanada ausgelöst hat. Die Band verbrachte das Pandemiejahr im Studio, um ihr Handwerk zu verfeinern und neue Stücke für „Hindsight“ aufzunehmen. Das Album enthält auch drei Titel, die für die angesagte Los Angeles Radiosendung Part-Time Punks aufgenommen wurde.

Artoffact Records bietet eine Clear-Vinyl-Version des neuen Albums an, ebenso wie CD- und Digitalformate, T-Shirts und vergünstigte Kombis.

„Die Band verarbeitet gekonnt Retro-Sounds, insbesondere Gothic-Anleihen von New Wave und Post-Punk.“
– Ryan Leas, Stereogum

„Fest verwurzelt im Punk, aber dennoch webt es verträumte Melodien in die Angst und den Frust. Frustration…“
– CVLT Nation

Lineup:
Brian Gustavson – vocals
Zach Batalden – guitar
Mitch Allen – drums
Adam Mitchell – guitar
Jason Renix – bass

Gordeon Music

Von spezikay