Archive Bands
Schlagwörter
Nico Suave & Teesy

Am vergangenen Freitag veröffentlichten Nico Suave und Teesy mit „Diese Welt braucht Liebe“ eine alternative Version ihrer gemeinsamen Single „Liebe“ – dafür haben die beiden die „Liebe Allstars“ mit Freund*innen und Kolleg*innen ins Leben gerufen. Das 16-Köpfige Kollektiv besteht neben Nico Suave und Teesy aus Tim Bendzko, Stefanie Heinzmann, Jeanette Biedermann, Seven, Yvonne Catterfeld, Fetsum, Noah Levi, Bengio, Tom Beck, Ben Zucker NKSN, Elisa Valerie, Nima & Ernest Clinton. 16 Sänger*innen, die der Message des Songs eine noch kräftigere Stimme geben: Die Welt braucht mehr Liebe!

Der Song „Liebe“, ursprünglich von Nico Suave & Teesy im August diesen Jahres veröffentlicht, ist die aktuelle Singleauskopplung aus Nicos am 21.01.2022 erscheinenden Album „Gute Neuigkeiten“. „Diese Welt braucht Liebe“ ist eine ermutigende Hymne an uns alle: „Wo sind all die Helden hin?“, rufen Nico & Teesy mit Unterstützung der „Liebe Allstars“ in die Welt hinaus und prangern damit die vermeintlich fehlende (Nächsten-)Liebe auf dieser Welt an. So sagt Nico selbst über den Song: „Es gibt so viel Negativität auf dieser Welt und die Menschen haben verlernt, gemeinsam statt alleine für positive Veränderungen zu kämpfen. Das fängt schon bei Kleinigkeiten wie gegenseitiger Achtsamkeit und Rücksichtnahme im Alltag an und lässt sich übertragen auf größere Themen wie Umwelt, etc.“ In diesem Sinne ist es an der Zeit, dass wir uns alle einen Ruck geben, das Ego hinten anstellen und gemeinsam anpacken – denn diese Welt hat mehr Liebe auf jeden Fall bitter nötig!

Nico Suave, Teesy und die Liebe Allstars gehen mit gutem Beispiel voran und setzen ihre Worte in die Tat um. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation Ein Herz für Kinder haben sich die Künstler*innen eine ganz besondere Spenden-Auktion überlegt: Für den guten Zweck haben die Stars ein exklusives Fan-Paket bestehend aus persönlichen Gegenständen der Stars, Konzertkarten, signierten Merchandise-Artikeln und vielen weiteren tollen Gadgets zusammengestellt. Bieten Sie hier auf das exklusive Fan-Paket – der Erlös geht zu 100 Prozent an Ein Herz für Kinder!

Als Rap aus Deutschland in den Nullerjahren immer mehr Fahrt aufnahm, war NICO SUAVE unter den ersten Künstler*innen, die dieser Entwicklung Schub verliehen. 2001 erschien mit „Vergesslich“ die Debütsingle des Wahl-Hamburgers und schlug direkt ein. Seither hat er die Spitzenklasse des Rap-Genres nie verlassen. NICO SUAVE gehört – neben Wegbegleitern wie Dendemann, Samy Deluxe und den Beginnern – zum Who Is Who der Szene, jedoch hat er über die Jahre ein eigenes Spielfeld für sich entdeckt, für das er den subkulturellen Aspekt seiner Kultur mit Popmusik vereint.

Guerilla Music GmbH

Von spezikay