Emilie Zoe & Christian Garcia-Gaucher

?Pigeons – Soundtrack for the Birds on the Treetops Watching the Movie of our Lives ? erscheint am 03.04. bei Hummus Records. Das Album ist ein alternativer Soundtrack zu Roy Anderssons Film „A Pigeon Sat on a Branch Reflecting on Existence“

Emilie Zo? (die einige von euch eventuell gerade live beim Eurosonic erleben durften) wurde 2018 vom alternativen Filmfestival “ 2300 plan 9 ? Les ?tranges Nuits du Cin?ma “ in La Chaux-de-Fonds, CH, eingeladen, einen Live-Soundtrack f?r einen Film ihrer Wahl zu erstellen. Sie bat Christian Garcia-Gaucher, der k?rzlich ihr zweites Album ?The Very Start? produziert hatte, sich an dem Projekt zu beteiligen. Sie w?hlten gemeinsam Roy Anderssons „A Pigeon Sat on a Branch Reflecting on Existence“ wegen seines hypnotischen Rhythmus und seiner insgesamt kontemplativen Atmosph?re und abgenutzten Farben. Innerhalb weniger Tage schrieben sie eine Sammlung von au?ergew?hnlichen Themes und leicht melancholischen Einlagen, die sie entlang des Originalst?cks spielen konnten. Die Show war ausverkauft, und es war f?r alle sofort klar, dass ein so aufregendes Projekt damit nicht enden w?rde. Einige Monate sp?ter versammelten sie sich in dem winzigen Dachstudio des Schweizer Produzenten Louis Jucker, um diese Kl?nge auf rostige gebrauchte B?nder zu verewigen. Diese elf Demob?nder verschmolzen spontan zu einem gemeinsamen Album, das Lo-Fi-Pop-Hits und faszinierende Feldaufnahmen zu einem ?berraschend stimmigen Ganzen zusammenf?gt.

Im Fr?hjahr 2020 wird diese limitierte Platte bei Hummus Records in ihrer urspr?nglichen Form, synchronisiert mit der Projektion des gesamten Films und mit der Erg?nzung durch Nicolas Pittet am Schlagzeug, bei ausgew?hlten Live-Shows pr?sentiert werden.

Jetzt erscheint mit „The Painter“ die erste Single aus dem Album. Emilie ?ber den Song:

„A painter chooses what he puts in his drawings, a filmmaker chooses what he puts in his movies, and I like to think likewise we can choose what colors we want to put in our lives. Making a song is quite similar: to the green of the guitar notes and to the blue of the words, we added the orange of the automatic chords of the Bontempi that Christian played, and then everything turns yellow in the choruses as we sing together. Is this all in our heads or can we create reality?“

Live gibt es den einzigartigen Soundtrack auch zu erleben!
28.03.2020 (CH) Neuch?tel, Case ? Chocs / Hummus Fest 2020
29.03.2020 (CH) Fribourg, Fri-Son / FIFF, Festival International de Films de
15.04.2020 (CH) Winterthur, Kino Cameo
16.04.2020 (CH) Aarau, KIFF
17.04.2020 (CH) Delemont, SAS
18.04.2020 (CH) Baden, Royal
19.04.2020 (CH) Bern, Kino REX
23.07.2020 (CH) Sion, PALP festival
11.09.2020 (CH) Schaffhausen, TapTab Musikraum

Bite it Promotion

Von spezi

Blogger seit 2001, ich betreibe einige Musikseiten und diese hier ist mein kleines Baby. Alle Musiknews werden von Agenturen verfasst und am Ende der Pressemitteilung namentlich erw?hnt.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com