FRITZ HUTCHISON

Wir alle dürften uns einig sein: Die 2 wichtigsten Dinge im Leben sind schöne Musik und innere
Ruhe. Beides sprießt förmlich aus Fritz Hutchinson.
Der junge Singer/Songwriter und Multiinstrumentalist aus Kansas City (US) vermengt das
Beste von Granden unserer Zeit (Beatles, Bruce Springsteen, etc.) mit hyperaktuellem
Zeitgeist. Wenn wir uns ehrlich sind, wollen wir gerade eher keine, oder zumindest weniger,
melancholische Musik hören. Es muss auch kein Happy-Pop-Punk sein. Aber zumindest was
Neutrales-Erleichterndes-Befreiendes.
Und genau das bündelt Hutchinson in seinem sphärischen Sound, seinem Vibe und seiner
musikalischen & künstlerischen Herangehensweise.
Sein Debutalbum „Wide Wild Acres“ war bereits der erste Vorbote dieser äußerst
erfrischenden Kombination. Im Frühjahr 2022 will der begnadete Ausnahmekünstler aber
nachlegen. Mit seinem zweiten Album „Movie Night“ erscheint bald eines der
meisterwarteten Werke im Bereich Indiefolk/Americana – aber wenn wir uns ehrlich sind:
Der
Titel ist schon ziemlich chillig. Und das ist doch genau das, was wir gerade wollen, ja brauchen,
oder? Ein Hoch auf die Entschleunigung und auf Fritz Hutchinson.
You heard it here first – literally!

rolamusic

Von spezikay