• Do. Mrz 4th, 2021

HE/RO – Lochmann-Zwillinge veröffentlichen erstes Musikvideo zur Single „Siehst du mich?“

Vonspezi

Jan 19, 2021
HE/RO

Es gibt Songs, die hört man am besten aus einem verregneten Autofenster herausblickend, Lautstärke bis zum letzten Balken aufgedreht und stellt sich vor, man wäre in einem Musikvideo. Tacho und Feels bis auf Anschlag und ab Richtung Horizont, wo sich die Sonne gerade hinter einer Wolke ihren goldenen Weg bricht. „Siehst du mich“ von HE/RO ist ein solcher Song.

Entstanden ist er bei Heiko und Roman Zuhause und offenbart eine Emotionalität, die die Zwillingsbrüder selbst vor der Aufnahme des Songs so noch gar nicht vom jeweils anderen kannten. Der eine besingt die glückselige Intimität einer fünfjährigen Beziehung, der andere die Sehnsucht nach einer Liebe, so echt wie die, die der Bruder bereits gefunden hat und es ist schwer zu sagen, wo einem das Herz mehr gegen die Brust pocht.

HE/RO legen mit „Siehst du mich“ eine Single vor, die eindrücklich zeigt, wie befreiend Emotionalität sein kann. „Alle Gefühle sind schön, solange sie echt sind“, sagt dazu Roman. „Nichts verstecken oder verdrängen zu müssen, befreit. Es schafft Selbstbewusstsein.“

Befreiung, das ist ein Stichwort, das HE/RO nur allzu gut kennen, haben sie sich schließlich vor zwei Jahren von ihrer Identität „Die Lochis“ befreit und Platz für etwas Neues geschaffen. Dieses neue Selbstbewusstsein tropft aus jeder Note ihres neuen, rougheren Sounds zwischen 2000er Poppunk Ästhetik und modernem, sphärischen Pop und lässt einen sehnsüchtig aus dem Fenster nach dem nächsten Song blicken. Und der wartet schon am Horizont.

Sony Music Entertainment Germany GmbH

spezi

Blogger seit 2001, ich betreibe einige Musikseiten und diese hier ist mein kleines Baby. Alle Musiknews werden von Agenturen verfasst und am Ende der Pressemitteilung namentlich erw?hnt.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com