Isa Tabasuares
Written By spezi
Categories:

Isa TabasuaresDie Singer-Songwriterin Isa Tabasuares, urspr?nglich aus den Philippinen, setzt mit ihrem Deb?talbum ?This Mess We Made? ein Statement f?r das Leben, die Liebe und die Musik. Authentisch und mysteri?s zugleich zeigt sie mit ausdrucksstarker Stimme und einem feinen Gesp?r f?r melodisches Songwriting zwischen Pop und Jazz, wie man als K?nstlerin an pers?nlicher Erfahrung und in einem kreativen, vielf?ltigen Umfeld wachsen kann. Denn eigentlich hatte sie mal einen ganz anderen Plan?

Vor mehr als zehn Jahren kam Isa Tabasuares f?r ein weiterf?hrendes Studium der Pflegewissenschaften nach Berlin. Nach Abschluss begann sie zu promovieren, doch parallel tauchte sie immer mehr in die Berliner Kunst- und Open-Mic-Szene ein und war begeistert von den vielf?ltigen Formen, dem eigenen Empfinden Ausdruck zu verleihen. Gezeichnet von einer schwierigen Trennung entdeckte sie, dass sie statt wissenschaftlicher Ausf?hrungen lieber ?ber ihr gebrochenes Herz und die T?cken der Liebe schreiben wollte. Sie begann unter anderem mit Musikern wie der preisgekr?nten schwedischen Singer-Songwriterin Siri Svegler und dem Jazzgitarristen Thomas Walter zusammenzuarbeiten. Schlie?lich entschied sie sich, den akademischen Weg zu verlassen und sich komplett dem kreativen Schaffen hinzugeben. So ist sie mittlerweile nicht nur als Musikerin, sondern auch als Malerin und Fotografin t?tig.

Unter dem Eindruck einer Konzertreise in ihrer philippinischen Heimat und der Erkenntnis, dass nur noch 1% des dortigen Regenwalds ?brig sind, begann sie sich f?r umfangreiche Aufforstungsprojekte zu engagieren. Bisher lie? Isa Tabasuares bereits ?ber 300 neue B?ume pflanzen, f?r jedes Exemplar ihrer CD sollen weitere auf Mindanao hinzukommen. Die Verpackung und das Booklet des Albums bestehen komplett aus recycletem Material.

?This Mess We Made? hat f?r Isa Tabasuares also durchaus zwei Bedeutungen. Zum einen umfasst es die Komplexit?t all der guten und schlechten Erinnerungen, die man im Leben und der Liebe sammelt. Zum anderen ist es aber auch eine Metapher f?r das, was die Menschheit mit ihrer Umwelt anstellt.

Das Album entstand zusammen mit Moritz Ecker, der selbst in diesem Jahr sein Deb?t-Album ?Yes? ver?ffentlicht hat. Am 3.11. erscheint ?This Mess We Made? bei Waterfall Records / Broken Silence.

LIVE
01.11.17 Berlin, Schokoladen

Waterfall Records