Loco Escrito

« …tu, tu, tu me tienes bala bala», singt Loco Escrito in seiner neuen Single und richtet dies nicht nur an seine Freundin. Auch alle, die das Video sehen, werden Bala Bala sein.

Der Schweizer Latin-Star hat die Frau fürs Leben gefunden. Sie macht den Sänger mit kolumbianischen Wurzeln komplett Bala Bala. Der neue Song ist ein peppiger Mix aus traditionellen lateinamerikanischen Vibes und modernen Sounds. Der Release wird von einem explosiven Musikvideo begleitet. Feuer und Flamme für jemanden sein, das ist das Thema in Loco’s neustem Musikvideo, in dem er auch mit seiner Freundin Michelle zu sehen ist.

Durch seine vielen Auszeichnungen* im In- und Ausland, ist Loco Escrito in den letzten Jahren zum grössten Hitmacher der Schweizer Musikszene geworden. Mit diesem Track zeigt Loco Escrito eine weitere Seite von sich. Diese beweist einmal mehr, dass er als ambitionierter Künstler seine Passion und sein Talent vielseitig zum Ausdruck bringen kann und dass wir uns auf viele weitere Facetten freuen können. Auf seinem Album „Fernando“, welches am 08.04.2022 (hier vorbestellen) erscheint, wird auf satten 21 Tracks Loco Escrito’s musikalische Bandbreite bestätigt. Das Album ist seinem im Frühjahr dieses Jahres verstorbenen Vater gewidmet. Dieser hat Loco stets vorgelebt, sich selbst treu zu bleiben und gross zu träumen.

Mit vier Platin-Singles in Folge, sieben Goldawards, einem MTV EMA als «Best Swiss Act», drei Swiss Music Awards in Folge mit «Adios» (2019), «Punto» (2020) und «Amame» (2021) in der Kategorie «Best Hit», einem Swiss Music Award als «Best Male Act» (2021), mehreren Top 10 Airplay-Charts Erfolgen und der Nomination für «Best Urban Act of the year» an den LUKAS Awards ist Loco Escrito der grosse Überflieger der Schweizer Musikszene der letzten Jahre. Im Februar 2020 war Loco Escrito auch in der ersten Schweizer Ausgabe von «Sing meinen Song» zu sehen und konnte weiter mit seinem Charme und seiner ehrlichen Art überzeugen.

* Auszeichnungen:

3x Doppel-Platin-Auszeichnungen
4x Platin-Singles
7x Gold-Auszeichnungen
1x MTV EMA als „Best Swiss Act»
Swiss Music Awards Hattrick mit 3 «Best Hit» Auszeichnungen in Folge für „Adiós“ (2019), „Punto“ (2020) und „Amame“ (2021)
Mehrere Top 10 Airplay Charts
Nominierung als „Best Urban Act of the Year“ bei den LUKAS Awards

Guerilla Music GmbH

Von spezikay