MATHEA

Rette sich, wer kann! Klarer kann eine Aussage nicht sein. Denn das ist auch zu tun, wenn ein Flächenbrand bevorsteht.

In ihrer neuen Single kündigt Mathea genau diese Gefahr an. Und diese geht ausgerechnet von einer Person aus, die vor kurzem noch gar nicht auf dem Radar war. Dabei fängt alles ganz harmlos an. Man lernt sich kennen, vielleicht in einer Bar oder in einem Club. Alles um einen herum ist laut, bunt, verwirrend. Und dennoch kann dieses Knistern in der Luft nicht deutlicher sein als in diesem einen Moment

Man kommt sich näher. Riecht das Parfum des Gegenübers. Die Nervosität steigt. Die unausweichliche Folge: “Funke, Flächenbrand”.

Mit diesem Knall meldet sich Mathea im Jahr 2022 wieder. Eigentlich hätte auch zeitgleich ihre Tour stattfinden sollen. Diese wird nun aber doch erst im August 2022 starten. Bis dahin werden wohl noch einige Funken versprüht werden, bevor der wahre Flächenbrand in den Hallen ausgelöst wird. Klar ist aber jetzt schon: Auf die Aufforderung „rette sich, wer kann“ werden ihre Fans nicht hören. Im Gegenteil: Die werden die Stimmung noch weiter anheizen und ordentlich zum Kochen bringen!

FOLLOW:
https://www.instagram.com/matheamathea

BOLD COLLECTIVE

Von spezikay