nach 30 Jahren endlich in voller Pracht erh?ltlich: die besten Songs von Stonefield: ein echtes Progressive-Rock-Highlight

gut Ding will tats?chlich Weile haben.
Die Geschichte von STONEFIELD beginnt bereits 1984 im schweizerischen Winterthur.
Zwischen 1987 und ?92 ver?ffentlichen sie zwei erfolgreiche Alben, touren durch Europa und geh?ren zu den Progressive-Metal/Rock-Hopefuls.
Doch dann blasen der Band die Winde des Grunge/Alternative-Rock-Zeitgeists ins Gesicht, und schneller als man sich versah ist man Geschichte.
30 Jahre sp?ter st??t Mainman Manuel Rodriguez wieder auf die originalen 2-Zoll-B?nder aus dem Studio und entschlie?t sich aus reiner Neugier, einen der alten Songs in seinem Home-Studio zu mischen.
Beseelt vom Wunsch, diese f?r ihn unfertige Arbeit zu vollenden und so Frieden mit der Stonefield-Saga zu schlie?en, experimentiert er ?ber einen Zeitraum von zwei Jahren immer wieder damit und agiert nun als Produzent mit dem n?tigen Abstand zum Ausgangsmaterial.
Immer noch in Kontakt war Manuel mit BSC, dem Label, das einst die Stonefield-Alben ver?ffentlicht hatte, also schickt er ein paar neue Mixes an Christoph B?hring-Uhle.
Der BSC-Labelchef ist von dem Resultat fasziniert. Und so kommt es, dass 30 Jahre nach den Sessions hier nun die besten Songs aus beiden Alben erstmals in optimaler Mischung zu h?ren sind ? zu einer Zeit, da Progressive Rock in verschiedensten Pr?gungen endlich wieder auf die verdiente Aufmerksamkeit st??t?eine Widerausgrabung ganz besonderer Schweizer Musik-Juwelen!

Gordeon Music

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com