NANÈE „Geh Deinen Weg!“ Videopremiere

NANÈE

„Es ist niemals zu spät, geh Deinen Weg!“

Am 29.10.2021 erscheint NANÉEs aktuelle Single „Geh deinen Weg!“; sie ist eine Aufforderung zum Mutausbruch. Am 01.11.2021 feiert das Musik-Video Premiere und einen Tag später, am 02.11., wird NANÉE damit bei VOX zu sehen sein.

Der Mensch ist größer als die Schubladen, die andere – oder gar er selbst – für ihn bauen. Denn Menschen entsprechen keiner Norm. Das ist es, was die Welt l(i)ebenswert macht. In ihrer aktuellen Single fordert NANÉE dazu auf, Schubladen zu sprengen, sich von den Ketten zu lösen, die einen davon abhalten, selbstbestimmt eigene Wege zu gehen. Folgerichtig heißt sie „Geh Deinen Weg“. Es ist ein deutschsprachiger Popsong voller Energie, irgendwo zwischen Silbermond und Rosenstolz. Obwohl – auch das sind Schubladen. NANÉE singt NANÉE. Punkt.

Das Thema Selbstbestimmtheit ist, nicht neu, aber NANÉEs Song sticht heraus. Vielleicht, weil die Hamburger Singer-Songwriterin genau weiß, wovon sie da singt. Sie wurde mit dem seltenen Gendefekt Congenital Melanocytic Naevi geboren. Ihre unzähligen Leberflecke vereinen sich zu einem lebendigen Muster, das ihren Körper ziert. Jahrelang empfand sie dies als Stigma, wollte unsichtbar sein.

Bis sie einen Mutausbruch erlitt. Da war dieser Sog, raus aus dem Schatten, rein ins Bühnenlicht. 2019 erschien ihre Debut EP, seit 2020 engagiert sich die Sängerin als Body-Revolution-Aktivistin und entwickelte sogar ihren ersten ‚IchBinPerfektWieIchBin‘ – Workshop.

Und als dieses Jahr die Anfrage von VOX kam, bei der Female Empowerment-Themenwoche von „Shopping Queen“ mitzumachen sah sie die Chance, als 1,85 m große, mit Gendefekt geborene Frau, genau das öffentlich zu zeigen, wofür sie mit ihrer Musik und Geschichte steht. Nämlich, dass wir alle genau so gut und richtig sind, wie wir sind. Vom 1.-5.11. wird die Staffel ausgestrahlt, die Folge, in der NANÉE mit ihrer Musik und als Person im Mittelpunkt steht, am 2.11. um 15 Uhr.

Doch das ist nicht alles, der Single „Geh Deinen Weg“ wird die EP „Tausend Farben“ (VÖ Frühjahr 2022) folgen, eine Hommage an die Vielfalt des Lebens. „In Zeiten von erstarkendem Rassismus und Ausgrenzung möchte ich die Augen dafür öffnen, dass MITEINANDER viel bereichernder ist, als Gegeneinander.“, so die Künstlerin.

Dies kommt nicht belehrend oder moralinsauer daher, sondern gut gelaunt, mit treibendem Beat. Gefühlvoll, nie kitschig, drängend, löst NANÉE sich von den Floskeln des Deutschpops und kreiert ihren eigenen Empowerment Pop. Raus, tanzen, ganz bei sich sein. Ihre Community hat sie mit dieser Mischung überzeugt, ihre EP hat sie mittels eines Crowdfundings finanziert. NANÉEs Schritte sind größer geworden. Sie will weiter, will mit ihrer Musik, ihrem ganz eigenen Sound nach draußen. Wie singt sie noch gleich in ihrer neuen Single? „Es ist niemals zu spät, geh Deinen eigenen Weg!“

Musikvideos:
NANÉE „Geh Deinen Weg!“ (Official Video)

Web:
Website: https://www.nanee-music.com
Facebook: https://www.facebook.com/nanee.music/
Instagram: https://www.instagram.com/nanee.music/
YouTube: https://www.youtube.com/nanee-music
Spotify: https://open.spotify.com/artist/569mp5pGX6xZ216Navbcs7

Foto Credits: Elena Zaucke Photography

ADD ON MUSIC