Ben Saber

Millionen Streams auf Spotify, zigtausende Views auf YouTube ?Ben Saber ist l?ngst kein unbekannter Newcomer! Jede seiner 8 Ver?ffentlichungen ?ber Sony Music hatte Topplatzierungen in Spotify-Playlists, er verzeichnet einen stetigen Follower-Anstieg und auch der mediale Output kann sich sehen lassen. Nun legt Ben Saber mit seinem von Derezon aka Cizzco Beats produzierten Track den n?chsten Ohrwurm vor: ?Burner??eine rhythmische Sommernummer, bei der sicher kein Tanzbein still bleibt.

Passend dazu erscheint zeitgleich ein Video, das sommerliche Vibes und 90s-Feeling vermittelt ?muss man geh?rt und gesehen haben! Ben Saber: In jungen Jahren als T?nzer angefangen, entdeckte Ben Saber bereits im Alter von 12 seine Leidenschaft f?r Rapmusik. Was damals noch als Hobby angesehen wurde, hat sich mittlerweile zu Profession entwickelt ?Ben Saber ist Vollzeitmusiker und steckt all seine Energie in das T?fteln an neuen Songs. Die harte Arbeit hat sich bereits jetzt bezahlt gemacht.

Seine Songs verzeichnen zigtausende Klicks auf YouTube und auch die Anzahl seiner Follower auf seinen Social-Kan?len w?chst stetig. Der25-j?hrige Wiener mit tunesischen Wurzeln besticht mit seiner souligen Stimme, die auch gleichzeitig dem von ihm bedienten Genre einen Namen gibt: Ben Saber macht Soul-Hip-Hop. ?Von der Hood zu Sony!

Ab jetzt wird es richtig ernst, jetzt geht es los! Ich habe das Gef?hl, dass es gro? wird. Ich will eine Legende werden!? Das waren seine Worte, kurz nach der Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit Sony Music Austria. Den ersten Schritt dorthin setzte das junge Multitalent mit seinem Track ?Solid??, der mittlerweile ?ber 1 Million Streams verzeichnet. Der Nachfolgetrack ?Diner?? liegt bei 500K Streams und stieg in die DUC Bullets auf der #5 ein.

Auch die Folgetracks ?Alabama“ (3.5.19), ?Brennt? (14.6.19), ?Ma Ch?rie? (16.8.19) und das soulige ?Gr?nde? (6.12.19) erzielten respektable Streamingzahlen und Playlistplatzierungen. Ein weiterer Meilenstein wurde am 10.4.2020 gelegt: Die EP ?Jolie/Hops Gegangen? wurde ver?ffentlicht. Als Produzenten konnte man niemand Geringeren als die ?beraus erfolgreichen The Cratez gewinnen.

Echt erkennt Echt

Von spezi

Blogger seit 2001, ich betreibe einige Musikseiten und diese hier ist mein kleines Baby. Alle Musiknews werden von Agenturen verfasst und am Ende der Pressemitteilung namentlich erw?hnt.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com