• Sa. Jun 19th, 2021

NEVER FOREVER: Eine Stunde unveröffentlichte Musik von Flight Facilities

Vonspezi

Jun 9, 2021
NEVER FOREVER

Heute kündigt das mit dem ARIA-Award ausgezeichnete Duo Flight Facilities NEVER FOREVER an, ein weltweites audio-visuelles Event, das Fans die einmalige Gelegenheit bietet, unveröffentlichte Musik, Demos und Edits zu hören, die zu einer einstündigen, spannenden Reise zusammengestellt wurden. Mit Visuals von Babekuhl, die am Mittwoch, den 9. Juni um 20:00 Uhr PST online ausgestrahlt wird, vertont NEVER FOREVER all das Material, an dem Hugo und Jimmy in den letzten Jahren heimlich gearbeitet haben – einiges, das veröffentlicht werden soll und anderes, das nie wieder das Licht der Welt erblicken wird. Fans können sich kostenlos auf flightfacilties.com anmelden, um an der NEVER FOREVER-Erfahrung teilzunehmen.

Einige virtuelle Erlebnisse sind einzigartig und erschaffen eine ganz besondere Atmosphäre, die nicht wiederholbar ist. Ähnlich wie ein Konzert oder eine Live-Show können sie einen bleibenden Eindruck in der Seele eines Musikfans hinterlassen und den Verlauf der musikalischen Karriere des Künstlers für immer verändern. Wie der Name der Veranstaltung schon andeutet, zielt NEVER FOREVER darauf ab, für die Fans von Flight Facilities Erinnerungen zu schaffen, die einzigartig sind. Das australische Produzenten-Duo möchte seinen Fans die Möglichkeit bieten ihre Darbietung zu genießen und sie wissen lassen, dass sie Teil von etwas Einzigartigem sind, das nur für ihre Augen kuratiert wurde.

Dieses einmalige Erlebnis folgt auf die Veröffentlichung von Flight Facilities jüngster Single „Lights Up“ ft. Channel Tres. Mit über 2 Millionen kumulativen Streams und Unterstützung von internationalen Vordenkern wie Zane Lowe, Annie Mac, Jason Bentley, Jack Saunders und vielen mehr, war „Lights Up“ die erste Single des Duos im Jahr 2021.
Um sich einen Platz bei Flight Facilities NEVER FOREVER zu sichern, kannst Du dich auf flightfacilities.com kostenlos registrieren und am Mittwoch, den 9. Juni um 20 Uhr PT / 20 Uhr AEST / 20 Uhr BST einschalten.

„Alles ist jetzt für immer, und doch liegt noch so viel Wert in der Endlichkeit. Die Nostalgie einer Erinnerung ist so viel stärker als eine gegenwärtige Realität. In Never Forever geht es darum, der Magie des Augenblicks nachzujagen, ohne Garantie auf Wiederholungen. Wir lernten dieses Gefühl im Club, auf der Tanzfläche und sogar im Radio kennen. Es bedeutete, einen begrenzten Zeitpunkt zu umarmen, für das, was er war. Dieser Moment ist etwas ganz Besonderes für uns.“ – Flight Facilities

Guerilla Music GmbH

spezi

Blogger seit 2001, ich betreibe einige Musikseiten und diese hier ist mein kleines Baby. Alle Musiknews werden von Agenturen verfasst und am Ende der Pressemitteilung namentlich erw?hnt.

Verwandte Beiträge

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com