NORLYZ – DJEMBÈ

NORLYZ - DJEMBÈ

NORLYZ – DJEMBÈ (29.07.22) Die erste Single der elektroakustischen live Band gibt mit prägnanten Bläser-Rhythmen und polyrhythmischen Trommel- und Synthesizer-Pattern einen ersten Vorgeschmack auf das im Herbst kommende Debutalbum

Die elektroakustische live Band Norlyz vereint die Wärme und Fragilität akustischer Instrumente mit der Präzision und Energie elektronischer Musik: tanzbar und nuanciert zugleich, inspiriert von Techno, Weltmusik und Jazz.
Die facettenreichen Arrangements der aus Berlin und Hamburg kommenden Band lassen Raum für Improvisation und nehmen uns mit auf eine Reise durch parallele Welten, mystische Orte und cineastische Klangdimensionen.

Norlyz ist die Weiterentwicklung des Duos Schattenspiel, bei dem Produzent Paul David Heckhausen live Cello mit Tanzmusik kombinierte und als audiovisuelle Show auf die Bühne brachte.
Unter Schattenspiel wurden neben Clubshows wie z.B. im Sisyphos und Mensch Meier Berlin, zahlreiche Auftritte u.a. beim Distortion Copenhagen (DK), Eurosonic (NL) oder Detect Classic Festival im Funkhaus Berlin gespielt.
Mehrere Singles sowie eine EP wurden in den vergangenen Jahren auf den Labels “Rebellion der Träumer” und “Traum Schallplatten” veröffentlicht.

Die Single Djembé ist der erste Vorgeschmack auf das Norlyz Debutalbum welches im Herbst 2022 erscheinen wird. Prägnante Bläser-Rhythmen überlagern ein pulsierendes Netz aus polyrhythmischen Trommel- und Synthesizer-Pattern.
Zunächst spannungsvoll und abwartend, dann rotierend, fast abhebend auf dem Weg zu neuen Ufern.

Besetzung:
Philipp Püschel – Trompete, Flügelhorn
Lasse Golz – Tenorsaxophon, Bassklarinette
Gábor Hartyáni – Cello
Paul David Heckhausen – Synthesizer, Ableton, Handpan, Percussion
Tjard Wobig – Licht

Live:
30.07.2022 Detect Classic Festival – Schloss Bröllin in Mecklenburg-Vorpommern

Links:
www.norlyzmusic.com
https://www.instagram.com/norlyzmusic
https://www.youtube.com/user/STEREOCONCEPT
https://www.facebook.com/norlyzmusic

HOME

BALLYHOO MEDIA