Backstreet Boys
"No Place" und "As Long As You Love Me" live bei Jimmy Kimmel!

Knapp einen Monat müssen wir uns noch gedulden bis AJ, Brian, Howie, Kevin und Nick auch auf den deutschen Bühnen wieder alles geben.

Kurz bevor es auf große Welt-Tournee geht bekamen die Boys jetzt sogar noch ihre ganze eigene Ausstellung im Grammy Museum in Los Angeles!

Einen kleinen Vorgeschmack darauf, was Fans aus aller Welt bei der DNA Tour erwartet, gibt es bereits mit dem brandneuen Live-Auftritt bei Jimmy Kimmel aus der vergangenen Woche. Neben den neuen Hits wie „No Place“ performten die Fünf auch alte Klassiker wie „As Long As You Love Me“ und transportierten damit zahlreiche Fans direkt zurück in die 90er.

Ein weiteres Highlight das die Boys nun unter ihren Namen schreiben können, ist eine eigene Ausstellung im berühmten Grammy Museum in LA – The Backstreet Boys: The Experience – mit der die Jungs und auch die Fans gemeinsam auf über 25 Jahre Bandgeschichte zurückblicken können.

Neben Kinderfotos, Awards und Highschool-Diplomen, gibt es dort die 1997 im „Quit Playing Games With My Heart“ Video getragenen Original-T-Shirts der Band zu bewundern – mittlerweile trocken und in immer noch bestem Zustand. Die Ausstellung wurde am 10. April eröffnet und bleibt bis Anfang September bestehen.

Die US-Fans erwartet auf der Tour noch eine ganz besondere Überraschung: Brian Litrells Sohn Baylee (16) wird bei den Nordamerika-Terminen der Tour für die Backstreet Boys die Show eröffnen!

Seid ihr dabei wenn es im Mai heißt: „Backstreet’s back!“?

21. Mai – Hannover – TUI Arena
25. Mai – Mannheim – SAP Arena
27.Mai – München – Olympiahalle
29.Mai – Berlin – Mercedes-Benz-Arena
20.Mai – Köln – Lanxess Arena

Sony Music Entertainment Germany GmbH