NTO veröffentlicht sein Debütalbum „APNEA“

NTO

Der französische Produzent und DJ NTO veröffentlicht heute sein mit Spannung erwartetes Debütalbum „APNEA“

NTOs am 8. Oktober 2021 erscheinendes Debütalbum „APNEA“ ist eine wunderschöne Sammlung von melodischen Kompositionen, gepaart mit NTOs Talent Melancholie und Euphorie in seinen Tracks zu vereinen. Mit den drei bisher veröffentlichten Singleauskopplungen „Zig Zag“, „Invisible“ und „Petit Matin“ hat der französische Produzent bereits den Ton für sein Debütalbum mit hochwertigen Sounds und Visuals vorgelegt. „APNEA“ ist gleichzeitig NTOs auditives Tagebuch, voll von persönlichen Gefühlen, Erinnerungen und Meilensteinen, für deren Entstehung und Fertigstellung er fast zwei Jahre gebraucht hat.

„Ich habe den Prozess des Komponierens so sehr genossen. Die Art und Weise, wie ich dieses Mal gearbeitet habe, war viel weniger isoliert als sonst und ich habe das Gefühl, dass ich eine Menge Fortschritte gemacht habe“, sagt er und fügt hinzu: „Dieses Debütalbum ist auch ein Stückchen Familiengeschichte. Einige Songs und Ausschnitte zwinkern liebevoll den Menschen zu, die ich liebe.“ – NTO

Das Album enthält Kollaborationen mit Monolink, Tricky, Louise und French 79. Außerdem konnte sich NTO erst kürzlich einen langersehnten Traum erfüllen: Für den Remix zu „Invisible“ hat er mit seinem Idol, dem legendären deutschen Musikproduzenten Paul Kalkbrenner zusammengearbeitet.

NTO ist gerade dabei ein neues Kapitel seiner Karriere zu eröffnen. Sein Wunsch ist es, seinen Instinkten freien Lauf lassen zu können, als würde er durch „etwas angetrieben, das er nicht kontrollieren kann“. Mit dem Mittelmeer als Sinnbild für seine persönliche Inspirationsquelle, möchte er die Tiefe seiner Musik erforschen. Mit tiefen Bässen und hypnotischen Harmonien filtert er die verschiedene Schichten seiner Melodien, um sie noch mehr zum Strahlen zu bringen. Fast so als würden sie nach dem Erreichen des Meeresgrundes an die Oberfläche schnellen und dort ihre volle Wirkung entfalten. Der für dieses Experiment passende Arbeitstitel „APNEA“ wurde vom Weltmeister im Freitauchen Arthur Guerin inspiriert, der NTO in die Kunst seiner Sportart einführte. Und da der Begriff „Apnoe“ für das Aussetzen der Atmung bei Wassersportarten, einschließlich Freitauchen, verwendet wird, schien er nur passend für NTO zu sein.

Die gesammelten Ergebnisse dieses mediterranen Sound-Experiments sind ab sofort auf „APNEA“ zu hören.

Photo by: Romain Garcin

Guerilla Music GmbH