Premiere: Black Rainbows mit „High To Hell“ Lyric-Video!

Black Rainbows veröffentlichen Lyirc-Video zu "High To Hell"

Rock Hard präsentieren das neue Lyric-Video zu „High To Hell“ von den Stoner-Fuzz-Rockern Black Rainbows:
https://www.rockhard.de/news/newsarchiv/newsansicht/52427-black-rainbows-feiern-high-to-hell-lyric-videopremiere.html

Der Song stammt vom am 6.4. erscheinenden Album „Pandaemonium“, das man hier vorbestellen/erwerben kann: https://www.heavypsychsounds.com/shop.htm#HPS073
Sänger und Gitarrist Gabriele Fiori dazu:
„We are super excited to release this lyric video!
„High To Hell“ is one of the most direct and representative songs of the album, also Pandaemonium is a mix of different sounds.
But we can say this is the hit single! Just play it as loud as you can!“

LIVE UND IN FARBE:

16.03.2018 IT Rome-30 Formiche
22.03.2018 CH Martigny-Sunset Bar
23.03.2018 IT Torino-Blah Blah
24.03.2018 IT Parma-Titty Twister
29.03.2018 CH Olten-Coq D’Or
30.03.2018 CH Seewen-Gaswerk
31.03.2018 FR Strasbourg-Maison Bleue
01.04.2018 AT Feldkirch-Graf Hugo
02.04.2018 AT Graz-Club Q
03.04.2018 AT Wien-Viper Room
04.04.2018 AT Salzburg-Rockhouse
05.04.2018 DE Augsburg-City Club
06.04.2018 AT Innsbruck-PMK
07.04.2018 IT Milano-Cox 18
19.04.2018 CH Winterthur-Gaswerk
20.04.2018 DE Frankfurt-Feinstaub
21.04.2018 BE Arlon-L’Entrepot
22.04.2018 DE Osnabruck-Bastard Club
23.04.2018 DE Mannheim-Kurzbar
24.04.2018 DE Stuttgart-Keller Klub
25.04.2018 DE Berlin-Jagerklause
26.04.2018 DE Dresden-Chemiefabrik
27.04.2018 DE Leipzig-Geiszer 16
28.04.2018 DE Erfurt-Tiko
Über Black Rainbows

Bock auf ´ne Arschkicker-Mixtur aus Black Sabbath, Monster Magnet, Hawkwind und Fu Manchu, auf ´nen psychedelischen Heavy-Space-Rock-Sturm?
Das hoffen wir doch.
„Pandaemonium“ heißt das neue Album der BLACK RAINBOWS.
Italiens Stoner-Helden knüpfen perfekt an die Vorgänger an, zeigen sich zuweilen sogar noch einen Zacken heavier und servieren zudem mit ´Grindstone´ eine saucoole Doom-Sludge-Stoner-Suite (yeah!).
Darüber hinaus sind die Gitarren von Bandkopf Gabriele Fiori dermaßen fuzzy as fuck, dass es ´ne wahre Freude ist.

BLACK RAINBOWS
Pandaemonium
Heavy Psych / Cargo
VÖ: 06.04.2018
www.theblackrainbows.com
www.facebook.com/BLACKRAINBOWSROCK
https://open.spotify.com/artist/6VNmsa4FPNunveA9ktg0Nb

Gordeon Music

spezi

Blogger seit 2001, ich betreibe einige Musikseiten und diese hier ist mein kleines Baby. Alle Musiknews werden von Agenturen verfasst und am Ende der Pressemitteilung namentlich erwähnt.

Das könnte Dich auch interessieren …