14. September 2021

Gratis Musik Download

Musik Download – Legal und Kostenlos – Musiknews

Purple Disco veröffentlicht Directors Cut seines Videos zu “Fireworks”

Purple Disco Machine

Purple Disco Machine

Videomix aus MJs “Bad” und der West Side Story

Mit Purple Disco Machines intelligentem Produktionsstil, funky Basslinien, sexy Gitarrenlicks, tropischen Steeldrums und dem geschmeidigen, gefühlvollen Gesang von Singer/Songwriter-Nachwuchstalent Moss Kena bringt die neue Single „Fireworks“ die Dancefloors zum Schmelzen. Auch wenn Tanzen erstmal weiterhin in den eigenen vier Wänden stattfinden muss. The Knocks runden die Platte mit der bezaubernden Aufnahme von Kinderstimmen in ihrem New Yorker Studio ab, für die sie sich mit einer Schule aus Harlem zusammengetan haben. „Fireworks“ wird von einem cleveren Dance Clip flankiert, der unter der Regie von Greg Barth in Warschau entstanden ist und die Streetdance-Gangs „Boomers“ und „Gen-Z“ beim ultimativen Revier Dance Off zeigt.

Über die Idee, die hinter Gregs ursprünglichem Treatment steckt, sagt Tino von Purple Disco Machine: „Ich habe mich sofort in Gregs Treatment verliebt. Die Idee, eine moderne West Side Story mit MJs ‚Bad‘ zu kombinieren, hat mich wirklich angesprochen. Es ist eine Schande, dass ich nicht selbst Teil des Clips sein konnte, aber ein Lockdown und fehlende Tanzfähigkeiten kamen dazwischen. Für das offizielle Video mussten wir einige Kompromisse eingehen und ich bin wirklich froh, dass wir jetzt den vollen Director’s Cut in seiner ganzen Pracht zeigen können.“

Greg beschreibt die Vision, die er für den Clip hatte, nachdem er die Platte zum ersten Mal gehört hatte: „Als ich den Track zum ersten Mal hörte, wusste ich sofort, dass dies ein erstaunliches Projekt werden würde. Als ich den Refrain hörte – gesungen von Kindern, die sich Träume von besseren Tagen und einem besseren Morgen ausmalen – lag eine bittere Süße in diesem Ruf nach Veränderung: Jede Generation will das Gleiche – doch die Welt, die diese Generationen gestalten, während sie aufwachsen, ist immer mehr industrialisiert und verschmutzt worden.

Mit dem Klimawandel und der Fehlkommunikation zwischen den Generationen wollte ich ein Musical a la West Side Story kreieren, in dem sich zwei Generationen darüber streiten, was „Better Days and tomorrows“ symbolisieren könnte. Es war so aufregend, diese ambitionierte Idee zum Leben zu erwecken, und ich könnte nicht stolzer auf unsere Crew und den fertigen Film sein.“

BOLD COLLECTIVE