Revelle – neues Album „immer nur Liebe“

Revelle - immer nur Liebe

Revelle veröffentlicht diesen Freitag ihr neues Album „immer nur Liebe“ + geht mit Johannes Oerding und Milow auf Tour

„Schreiben hat mich schon oft gerettet“, sagt Revelle – und wenn man ihre Lieder hört, glaubt man ihr das sofort. Die Singer-Songwriterin bringt kleine Beobachtungen, Gedanken und Gefühle aufs Papier und macht daraus große Songs. Nur mit dem Klavier, ihrer Stimme und Texten, denen eine ganz eigene, kunstvolle Poesie innewohnt. „Man kennt mich mein ganzes Leben lang eigentlich nur schreibend“, erzählt Revelle. „Egal, wo ich war, hatte ich immer ein Notizbuch und einen Füller mit schwarzer Tinte dabei. Die Lehrer haben mich gehasst. Nicht, weil ich laut, sondern in meiner eigenen Welt war. Aber ich musste meine Gedanken jederzeit zu Papier bringen.“

Teil des CD-Produktes ist ein Buch, das die Lieder wunderschön illustriert. Eine Gedichtsammlung, kunstvoll in Szene gesetzt im typischen Revelle-Stil. Natürlich dürfen hier auch Informationen zu den Songs nicht fehlen: Man blättert durch Songtexte, Fotografien, Gedichte und es werden ganz besondere, exklusive Zusatzinhalte geboten, die es nur im Rahmen des CD-Buches geben wird. Das Buch ist eng verwurzelt in der Musik und eröffnet im Einklang mit der CD eine völlig neue und gedruckte Welt der Musikerin und Texterin Revelle.

Hört hier ihre aktuelle Single „Besser alleine“:

Revelle schreibt und singt ehrliche Popmusik. Bitter, süß, schonungslos, reduziert – immer mit dem Fokus auf dem Kern der Geschichte, dem zugrundeliegenden Gefühl. Produziert von ihr und ihrem besten Freund Paul, der den ganzen Weg mitgegangen ist und jetzt selbstverständlich auch mit ihr die große Bühne betritt.

Apropos “Bühne betritt”: Revelle wird dieses Jahr Milow und Johannes Oerding auf Tour begleiten und ist im Sommer bei über 20 Liveterminen zu sehen.

BOLD COLLECTIVE