teamwork. - Love & Drugs

teamwork. x Trevor Daniel x Trippie Redd feat. Dixie veröffentlichen heute ihren brandneuen Song „Love & Drugs“

Mit Millionen von Streams für Hits wie „Wasted Summer“ mit Loote x John K und „Afterhours“ mit Nina Nesbitt x AJ Mitchell hat das in Los Angeles ansässige Songwriter- und Produzenten-Duo teamwork in der Vergangenheit immer wieder bewiesen, dass es ein feines Gespür für die richtigen Feature-Gäste auf seinen Dance-Pop-Singles hat.

https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=Q7lJolGvFcQ

Nach der Zusammenarbeit mit Elton John, David Guetta, Tiësto, Pitbull, Christina Aguilera und Fetty Wap haben sich die Hitmacher Phil Bentley und Taylor Bird für ihre neue Single „Love & Drugs“ mit dem Songwriting-Genie Trevor Daniel, der Pop-Queen Dixie und dem New-Gen-Rapstar Trippie Redd zusammengetan. Ein wilder Genre-Mix, der unvergleichlich ist und mit akustischen Gitarren und hüpfenden Beats, ekstatischen Synthesizern – und den wechselnden Vocals von Dixie, Trevor Daniel und Trippie Redd, die perfekt harmonieren – genau richtig klingt.

„Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, diesen Song zu kreieren, und wir sind begeistert, dass drei Künstler, von denen wir große Fans sind, bereit waren, mit uns zusammenzuarbeiten“, sagen Phil Bentley und Taylor Bird aka teamwork. über den Entstehungsprozess. „Die Idee hinter dem Song entstand ursprünglich aus der Erforschung der Ähnlichkeiten zwischen Liebe und Drogen – beide sind kompliziert und können dir eine Mischung aus Emotionen geben, aber oft ist es ein kurzes Hoch, bevor es wieder abwärts geht. Wir begannen damit, den Refrain zu schreiben und fügten den Drop hinzu, und dann kam jeder Künstler mit seiner eigenen Interpretation für die Strophen dazu.“

BOLD COLLECTIVE

Von spezikay