The King Khan & BBQ Project sorgen mit „Love You So“ für einen TikTok Hype!

The King Khan - Love You So

„Love You So“ hat 2022 enorme Aufmerksamkeit auf TikTok erlangt, es wurden millionenfache Creations erstellt und angesehen.

Die positiven Riffs im Stil der 00er-Jahre-Filmmontagen haben bei all jenen Anklang gefunden, die die romantischen Momente ihres Tages festhalten wollen und den Status des Songs als neues Grundnahrungsmittel unter den Nutzern festigt. Und der Track hat gerade erst begonnen ein neues Kapitel aufzuschlagen, das dank seiner jüngsten Wiederbelebung den nächsten Schritt machen kann.

 

Nachricht von der King Khan & BBQ Show:

„Es ist lustig, wie das Leben funktioniert. Im Jahr 2003 war The King Khan & BBQ Show noch eine neue Band. Wir waren zwei kanadische Jungs, die von diesem Sound begeistert waren, den wir in King Khans Probenbunker in Kassel entdeckt hatten. Wir spielten ein paar Shows und die Leute schienen es auch zu mögen. „Love You So“ wurde auf einem 4-Spur-Gerät in Hamburg als Teil unseres ersten Albums aufgenommen. Die Aufnahme dauerte nur ein paar Stunden. Es wurde von BBQ (Mark Sultan) geschrieben, die übliche Hommage an das Einschlafen im Tourbus, während eine zufällig gemischte Kassette laut spielte – obskure Klänge aus den 50er bis 70er Jahren, alles durcheinander: Rock n Roll, Garage, Rockabilly, Doo Wop, Gospel… Vielleicht eine verwirrte Neuinterpretation, ein luzider Blick in jene vergessenen, betrunkenen Nächte, die wir in Berlin verbrachten und in denen wir tanzten, bis die Hosen runterfielen. Wir hatten es geschafft, damlas ein Portal anzuzapfen. Die Geister so vieler Helden spornten uns an, diesen Rock’n’Roll-Sound neu zu erschaffen und zu verjüngen. Primitiv, gefühlvoll, sexuell, hoffnungsvoll, transzendent, unschuldig, krawallig, taumelnd, klug. Wir spielen bis heute weiter, ein bisschen länger mit den Zähnen und breiter mit dem Bauch. Der größte geheime Händedruck der Welt. Wir hätten uns nie vorstellen können, dass „Love You So“ so viele Menschen zum Lächeln bringt, aber so ist es nun mal. 2022 könnte das Jahr sein, in dem ihr unserem Aufruf zur Liebe folgt und wir eure Lieblingsband werden. Zeigt eure Freak-Flagge und schließt euch uns an. Es ist nie zu spät.“

BOLD COLLECTIVE