• Mi. Jun 16th, 2021

The Metafiction Cabaret – feiert Premiere von einmaliger Punk-Operette

Vonspezi

Nov 2, 2019
The Metafiction Cabaret

Die Operette wird ins 21. Jahrhundert katapultiert. Punk trifft auf Operette, wilder Schlagzeugbeat auf Sopran und Bariton und der Chor ruft zur Revolution auf. Fertig ist die explosive Mischung. Ein aberwitziger Reigen um Macht, Einfluss und Utopien nimmt seinen Lauf.
In Zusammenarbeit mit dem Schlo?platztheater K?penick bearbeitet The Metafiction Cabaret Gilbert&Sullivans ?Utopia Ltd.? Sullivans Partitur enth?lt viel musikalisch dichtes Grundmaterial –
The Metafiction Cabaret eignen sich diese Musik an und geben ihr den ganz eigenen Stil.

Die vierk?pfige Band, deren Slogan „Punk k?sst Zirkuspferd“ lautet, sind mit ihrer ausufernd theatralischen Art zu performen wie geschaffen f?r die Zusammenarbeit an der Entwicklung eines modernen Musiktheaters zwischen Punk und Operette, zwischen Klub- und Theaterb?hne. F?r die Inszenierung schl?pfen die Bandmitglieder genauso in Rollen wie die zwei Operns?ngerInnen und der Chor.
Im Anschluss an die Vorstellungen ver?ffentlicht The Metafiction Cabaret ausgew?hlte Songs der Operette auf CD.

Utopia Ltd – Ein zum mitdenken anregendes Spektakel ?ber den Fortschritt.
Schon das noch unber?hrte Utopia, erdacht und geschaffen von den weisen Beratern, ist nicht frei von Makel. Zwar glaubt man sich zuerst im Paradies, doch bald erscheinen Risse in der Fassade. Diese absurde Diktatur basiert auf Manipulation, Erpressung und Bestechung und hat noch etwas viel schlimmeres hervorgebracht: ein naives Volk.
Die B?rger Utopias lieben ihren Stillstand, nehmen aber ebenso begeistert die Ideen der K?nigstochter auf und importieren die Ver?nderungen aus der Realit?t: Digitalisierung, Globalisierung, Migration, das moderne Finanzwesen und den Klimawandel.
Der Erfolg ist durchschlagend: alles wendet sich auf utopische Weise zum Besten, die Ver?nderungen enden in realexistierenden Utopien, das Herrschaftssystem transformiert sich, allen geht es wunderbar. Hier werden tats?chlich m?gliche Utopien unserer Zeit durchgespielt.
Nur die Berater, die Pessimisten, sehen sich ihrer Macht beraubt ? so bringen sie den Zweifel unters Volk. Dadurch sind die Utopien nicht l?nger ?berlebensf?hig; mit dem Zweifel, dem F?r und Wider, ist nun Realit?t in die Utopie eingef?hrt und letztere liegt dadurch in Schutt und Asche. Den Beratern bleibt nichts anderes ?brig, als ihr Heimatland zu verlassen und zu versuchen, die Utopie nun in der Realit?t einzuf?hren.

Premiere: 13.11.2019, 19h
Reinbeckhallen, Berlin-Sch?neweide.
Weitere Vorstellungen, je 19h:
14.-17.11.2019
21.-24.11.2019

Das aktuelle Album der Berliner Band „Beautific Charms“ wurde am 18.10. ver?ffentlicht.

Gordeon Music

spezi

Blogger seit 2001, ich betreibe einige Musikseiten und diese hier ist mein kleines Baby. Alle Musiknews werden von Agenturen verfasst und am Ende der Pressemitteilung namentlich erw?hnt.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com