Die Geburtsstunde von THE SMU liegt Mitten im Jahr 2004 als S?nger U, Gitarrist Ben, Keyboarder Steve und Bassist Dan beschlie?en eine neue musikalische Idee umzusetzen. Im Mittelpunkt ihrer Vision stehen eing?ngige Melodien, groovige Rhythmen verpackt durch eine interessante Form aus Show und Entertainment. Wenig sp?ter mieten sie einen Proberaum in K?ln an, schreiben erste Songs und nehmen bereits August 2004 ihre Demo-CD ?SMUdism? auf. Ende 2004 ersetzt Diplom-Schlagzeuger Mr.X den bisherigen Drummer El Bucho. Der erste Gig in voller L?nge folgt im Januar 2005 in der k?lner S?dstadt, bald darauf weitere Auftritte im Gro?raum K?ln und Aachen. Seit Ende 2005 arbeitet THE SMU am ersten Meilenstein der bisherigen Karriere – der Aufnahme des SMU-Longplayers. Nach der Fertigstellung des Albums wird sich die Band dann wieder verst?rkt Live-Auftritten widmen.

Download “U the SMU” u_the_smu.mp3 – 1162-mal heruntergeladen – 1 MB

Download “Iceman” iceman.mp3 – 808-mal heruntergeladen – 1 MB

Download “HP Baxxter” hp_baxxter.mp3 – 771-mal heruntergeladen – 1 MB

Von spezi

Blogger seit 2001, ich betreibe einige Musikseiten und diese hier ist mein kleines Baby. Alle Musiknews werden von Agenturen verfasst und am Ende der Pressemitteilung namentlich erw?hnt.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com