Thee Nathaniel Fregoso - Keep It Wild

Thee Nathaniel Fregoso & the Bountiful Hearts – Keep It Wild

Nathaniel Fregoso ist Sänger und Songschreiber der Indie-Band The Blood Arm, mit der er fünf von der Kritik hochgelobte Alben aufgenommen hat und durch die Welt getourt ist.

Er ist ein produktiver Songschreiber und Musiker, der ein Soloalbum namens Thee Nathaniel Fregoso & the Bountiful Hearts aufgenommen hat und an mehreren Projekten mit dem französischen Popstar Anaïs mitgearbeitet hat. Nach seinem Umzug nach Berlin im Jahr 2011 gründete er die Synth-Punk-Band Mexican Radio und rief die Mexican Radio Radio Show ins Leben, eine monatliche Radiosendung auf KCRW Berlin. Außerdem gründete er mit seiner langjährigen Kreativpartnerin Dyan Valdés das Indie-Punk-Label R.I.P. Ben Lee Records.

Ursprünglich 2009 in Los Angeles aufgenommen, sollte die nun erschienene „Keep It Wild“- EP das Debütalbum von Thee Nathaniel Fregoso & the Bountiful Hearts werden. Aufgrund seiner Verpflichtungen mit The Blood Arm konnte Nathaniel diese Sessions jedoch nie zu Ende bringen und viele der Songs blieben halbfertig auf der Festplatte des Produzenten David Newton (The Mighty Lemon Drops).

Als er in Berlin lebte und sich mitten im Lockdown von 2020 befand, entdeckte Fregoso diese Perlen wieder und beschloss, die besten von ihnen für eine EP zu mastern. Das Artwork wurde von Viktoria Cichon erstellt, das Video von Ray Wassef gedreht und die Pressefotos von Bernd Diekjobst geschossen. Obwohl vom Schreiben und Aufnehmen bis zur Veröffentlichung zwölf Jahre verstrichen sind, macht der unbestreitbare Charme der Songs macht die Keep It Wild EP zu einem sofortigen Indie-Klassiker.

Und dazu gibt es ein Video, welches man sich auf jeden Fall nicht entgehen lassen sollte! Vor allem, wenn man Berliner ist. Geht auf jeden Fall ins Ohr und in jedes Indie-Tanzbein. Hier geht es zum Video

Bite it Promotion

Von spezikay