Archive Bands
Schlagwörter
Valencia Grace - It Was You

Die 18jährige britische Debütantin verfügt bereits über Songwriting- und Gesangs-qualitäten, die weit über ihre jungen Jahre hinausgehen. Ein zeitloser Sound mit modernem Twist verleiht Valencias Musik sofort eine ganz besondere Note. Das wird auch schon bei ihrem ersten Song „It Was You“ klar. Über die persönliche Bedeutung des Songs sagt Valencia:
„In diesem Song geht es um mich in einer Situation, über die ich keine Kontrolle hatte, die ich aber trotzdem entscheiden musste. Jedes Mal, wenn du einen Song schreibst, verarbeitest du dein Trauma und verwandelst es in etwas Schönes, das dir hilft, es
zu verstehen. Das liebe ich an der Musik.“

Die Debütsingle
„It Was You“ ist ein auffallend rohes Werk über einen dunklen Moment in Valencia frühen Teenagerjahren. Er wurde im Haus ihrer Großmutter auf dem Klavier komponiert und im Studio mit gedämpften Gitarren und Streichern eingespielt.

Hier geht es zum Video von „It Was You“:

In Valencias Musik spürt man deutlich den Einfluss anderer Künstler mit starken, kraftvollen Stimmen wie Etta James und Amy Winehouse.
„Ich lasse mich von diesen Frauen inspirieren, die ganz sie selbst waren“.

Die letzten Jahre haben die junge Künstlerin nachhaltig geprägt und ihre gefühlvolle Seite hat sie bei einer bereits bestehenden Millionen-Fangemeinde in den sozialen Medien beliebt gemacht. Sie begann mit dem Hochladen von Demos und hat sich dadurch eine treue Gefolgschaft aufgebaut.

Valencia ist vor kurzem von Pool in Dorset nach London gezogen. Die Fülle der neuen Erfahrungen dieser aufregenden Reise spiegelt sich in ihrer Musik wider. Sie hat eine Reihe eklektischer und gleichermaßen ergreifender Songs angehäuft, die sie im Laufe des Jahres veröffentlichen wird.

https://www.tiktok.com/@imvalenciagrace

BOLD COLLECTIVE

Von spezikay

Ähnlicher Beitrag