Decco x Alex Clare
Decco x Alex Clare – die neue Filtr Acoustic Session ist da!

Mit “Crazy To Love” begrüßte Alex Clare – die Stimme hinter dem Wetlhit „Too Close“ – zusammen Decco im Januar das Jahr 2019.

Mittlerweile ist der Song ein Radiohit und hat die 1 Millionen-Streams-Marke bei Spotify geknackt.

Seit gestern gibt nun es die exklusive Filtr Acoustic Session, bereits Mitte März erschien zudem ein offizieller YOUNOTUS Remix des Tracks:

Ein Schwede, ein Österreicher und ein Brite treffen sich in Jerusalem… so könnte auch ein schlechter Witz anfangen, aber im Fall von Produzenten-Duo Decco und Sänger Alex Clare wurde daraus die nächste Hit-Single. Das Endergebnis heißt „Crazy To Love You“ überschreitet dabei nicht nur Ländergrenzen, es sprengt vor allem musikalische Limits, denn die beiden Electronic/Pop-Produzenten konnten mit Alex Clare eine der angesagtesten Soul-Stimmen der Branche gewinnen. Für Alex war es nicht die erste Arbeit dieser Art – denn schon mit der Hitsingle „Too Close” wagte sich der Soul- und Folk-Künstler 2011 hinaus aufs weite Feld der elektronischen Musik und kombinierte seine markante Stimme mit treibenden Dubstep-Klängen.

Sony Music Entertainment Germany GmbH