Musik Download

Legaler Musik Download und aktuelle Musiknews

Von der ISS zum Kreuzfahrtschiff – BigCityBeats und ESA schreiben Geschichte

1 min read
BigCityBeats

BigCityBeats

Astronaut Luca Parmitano spielt 1. DJ-Set im Weltall und die Weltpresse überschlägt sich:

ARD Brisant:
„DJ-Session aus dem All“

BBC:
„Luca Parmitano first person to DJ in space“

BILD:
„Irre! Bei der Techno-Kreuzfahrt kommt die Musik aus dem All“

CNN:
„Astronauta enciende la fiesta desde el espacio“

CORRIERRE DELLO SPORT:
„Luca Parmitano dj dallo spazio“

CRIME RUSSIA:
„Italian Astronaut to become first ever Space DJ“

DAILY MAIL:
„Italian astronaut becomes the first DJ to play a set from SPACE“

DE MORGEN:
„Primeur: astronaut draait vanuit de ruimte plaatjes op festival Ibiza“

ELMUNDO:
„Un astronauta hace de dj desde el espacio para un crucero en Ibiza“

LE PARISIEN:
„Espace: un astronaute italien se transforme en DJ pour mixer depuis l’ISS“

SKY:
„Out of this world! Astronaut’s DJ set“

WELT:
„Space DJ“

Carl Cox spielte in Stonehenge, Nina Kraviz legte auf der Chinesischen Mauer auf und Paul Oakenfold drehte die Schallplatten in einem Basecamp des Mount Everests auf 5.300 Metern. Doch was BigCityBeats und die ESA am vergangenen Dienstag für ein elektronisches Musikspektakel aufgestellt haben, ist nicht von der dieser Welt und toppt alles bisher Dagewesene. In über 40.000 Metern Höhe spielte der ESA-Astronaut und derzeitige Kommandant Luca Parmitano ein DJ-Set auf der Internationalen Raumstation. Es war nicht nur das höchste DJ-Set aller Zeiten, es war auch das Erste im Weltall!

Berlinièros PR