Archive Bands
Schlagwörter
Will Linley - i dont wanna be yours

Will Linley – i dont wanna be yours

Der Must-Watch-Künstler vereint mehr als 12 Millionen Streams – Tendenz steigend

Mit „i don’t wanna be yours“ hat Will Linley kürzlich seine dritte Single veröffentlicht. Der 20-jährige Songwriter und Musiker wird momentan als Südafrikas jüngster Hitmaker abgefeiert und konnte seit dem Release seines im November erschienenen Single-Debüts über 12 Millionen Streams generieren und sich eine ständig vergrößernde, globale Fanbase aufbauen.

„`i dont wanna be yours`

handelt von der Situation, keine Beziehung mit jemandem eingehen zu wollen, weil schon im Vorfeld klar ist, dass es nicht funktionieren würde und man sich selbst und das Gegenüber vor zukünftigem Leiden bewahren möchte“, so Will über seine neue Single, auf der er erneut sein Faible für bilderreiches Storytelling und Songwriting unter Beweis stellt. „Er ist der allererste Song, den ich mit meinen Produzenten David und Bubele geschrieben habe. Die Gitarren und der Groove des Songs unterscheiden sich sehr von meinen anderen Stücken. Ich liebe den Gegensatz zwischen dem Text und der generellen Stimmung der Musik“, so der Musiker weiter.

Der 20-jährige Songwriter

und Musiker stammt aus dem südafrikanischen Kapstadt – und kann sich an keinen Moment seines bisherigen Lebens erinnern, in dem er nicht von Musik umgeben war, so Will Linley über sein Kindheitshobby, von dem er niemals vermutet hätte, dass es sich eines Tages zu einer echten Karriere entwickeln könne. Während der Pandemie erwies sich das Songwriting als perfektes Gegenmittel gegen das wachsende Gefühl der heimischen Isolation; schon bald konnte sich Will ein globales TikTok-Following aufbauen, das er mit seinen unverschnörkelten und leicht zugänglichen Radiohit-Lyrics begeistert. Schon Wills 2021 veröffentlichte Debütsingle „miss me (when you’re gone)“ konnte über 11,4 Millionen Streams, mehr als eine Millionen YouTube-Views sowie über 5 Millionen TikTok-Views generieren und wurde mehr als 5k mal auf der Plattform benutzt. Die Single wurde im Oktober 2021 geschrieben und beruht auf einer persönlichen Erfahrung des Südafrikaners. Schon kurze Zeit später teaserte er den Track auf TikTok an und konnte schnell über 4 Millionen Gesamtviews seiner begeisterten Fans verbuchen – und das noch bevor der Song im November offiziell veröffentlicht wurde! Momentan hält sich „miss me (when you`re gone)“ in den Top 20 der südafrikanischen Radio-Charts.

 

Will Linleys ungeduldig erwartete Nachfolge-Single

„wrong time“ entstand während einer Zoom-Session mit Songwriter und Producer John Samual Gerhart. „Der Song handelt davon, dem richtigen Mädchen zur falschen Zeit zu begegnen“, so Will. „Ein sehr persönliches Lied, das mir als Künstler sehr viel bedeutet. Ich liebe die Uptempo-Gitarrenriffs, darin könnte ich mich wirklich verlieren!“

42 Is The Answer

Von spezikay

Ähnlicher Beitrag