You Silence I Bird kündigen mit „City In The Sky“ EP an

You Silence I Bird

Mit „City in the Sky“ malt You Silence I Bird ein hoffnungsvolles Bild in der tristen Pandemie-Zeit sprichwörtlich an den Himmel. Das Trio spielt sich dabei mit groovigen Drums, saftigen Gitarren, atmosphärischen Soundwelten und eindringlichem Gesang direkt in die Ohren der Zuhörerschaft. Das erinnert an gute alte Zeiten mit einer Mischung aus The War on Drugs und dem Gesang Luke Pritchards von den Kooks.

https://www.youtube.com/watch?v=8lD7vbYNaW4

Sänger Jonas singt einerseits von der melancholischen Stimmung des tristen Alltags und andererseits von dem Verlangen sich zu lösen, die Sorgen und Wüte der Welt zu vergessen. So träumt You Silence I Bird von der metaphorischen Stadt am Himmel und sucht ihr Licht am Horizont. Der regelrechte Sound- und Gesangsausbruch im Outro des Songs gibt schließlich den Sehnsüchten der Band eine immer tiefergreifende Dringlichkeit.

Mit diesem Song kündigt You Silence I Bird gleichzeitig den Release ihrer neuen EP namens „Bloom“ an, die im Sommer 2022 erscheinen wird. Ihren mittlerweile vierten Tonträger werden die drei Braunschweiger auch als Vinyl-Schallplatte herausbringen – gemeinsam mit der 2019 veröffentlichten „Tropical Rain“-EP. Bis dahin werden Musikvideos und weitere Single-Auskopplungen mit verträumten Zeilen für bessere Zeiten folgen.

Motor Entertainment GmbH